Sonntag, 3. Juni 2012

So war Sizilien (I)

Ich genieße gerade den letzten Sonntag meines Urlaubs, bevor es morgen wieder auf Arbeit geht. Wir waren zwei Wochen auf Sizilien und sind quer über die ganze Insel gereist. Wir waren schon mehrfach auf Sizilien und haben dennoch ein paar Ecken entdeckt, die wir noch nicht kannten und die einfach wunderschön waren (Das Bergdorf Scopello und der Nationalpark Lo Zingaro im Nordwesten waren unser absoulter Favorit!). In den nächsten Tagen werde ich euch nach und nach ein paar meiner Sizilien-Eindrücke zeigen. Bevor ich mit den Fotos loslege noch schnell die Kurzfassung unseres Urlaubs: Wandern, Faulenzen, Vulkane, Strand, Panna Cotta, Eis, Nudeln, Pizza, Mozarella...ich könnte noch stundenlang leckeres Essen aufzählen, denn das war die meiste Zeit unsere Hauptbeschäftigung.

Fangen wir mal mit der ersten Runde Fotos an: Entspannung pur! Ja, wir waren ziemlich faul und es war toll!


Schokofuchs

Schokofuchs

Schokofuchs

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen