Samstag, 25. Mai 2013

Woche 29 und 30

 photo blog1a.jpg

 photo blog2a.jpg

 photo blog3a.jpg

Wie bin ich: 28+6. Die Bilder stammen aus der 29. Woche. Für Woche 30 hab ich kein neues Bild, weil der Bauch in Woche 29 extrem gewachsen ist, dafür war in Woche 30 erst mal Ruhe und der Bauch sah noch genauso aus.

Bauchumfang: 94 cm. Laut Berechnungen vom Arzt wiegt Baby M. derzeit 1300 Gramm.

Gewichtszunahme: 11 kg (Startgewicht 52 kg). Mittlerweile nehme ich langsamer zu...Gott sei dank!

Die besten Momente dieser Wochen: 1. Die restlichen Tage unseres Urlaubs und das Rehe füttern direkt hinter unserer Ferienwohnung. Dort gab es ein Rehgehege, allerdings traf man dort gleichzeitig auch immer wilde Rehe an, die die anderen besuchten. Am tollsten war, dass auch die freilaufenden Rehe aus der Hand fraßen. 2. Wieder zu Hause ankommen und die Katzen in den Arm schließen. 3. Balkon endlich aufräumen und bepflanzen (wir haben sogar Gemüse gepflanzt!). 4. Ein Besuch in Chemnitz bei Oma und einigen meiner alten Freundinnen (ich komme ursprünglich aus Chemnitz, bin aber nur noch sehr selten dort.) 5. Unsere erste Stunde vom Geburtsvorbereitungskurs. Es hat doch mehr Spaß gemacht, als wir erwartet hatten.

Ich vermisse: Nix - alles super. Nagut, doch etwas. Ich vermisse meine Energie. Ich kann mich nur schwer daran gewöhnen, einen Gang runter zu schalten und nicht mehr alles machen zu können.

Heißhunger auf: Erdbeersaft und Kiwis.

Wehwehchen: Nachdem der Heuschnupfen an der Ostsee weg war, plagte mich weiterhin jeden Abend ein schrecklicher Juckreiz. Das ganze geht nun schon seit 5 Wochen. Mein Arzt hat vorsichtshalber meine Leberwerte gecheckt, um auszuschließen, dass der Juckreiz nicht durch schlechte Leberwerte verursacht wird. Denn das wäre auch gefährlich fürs Kind gewesen. Gott sei dank waren die Werte in Ordnung. Muss jetzt nur sehen, wie ich mit dem Juckreiz klar komme, aber ich bin tapfer.

Ich freue mich: Darauf, die Wohnung endlich komplett auf Vordermann zu bringen, damit hier alles schick wird und alles seinen Platz bekommt. Im Moment renovieren wir unseren Flur, wo es auch einen neuen grooooßen Schrank geben wird. Wir haben den Flur seit unserer WG-Zeit nie neu gemacht. Es standen sogar noch die Möbel unserer ersten Mitwebwohnerin drin, die schon seit Jahren nicht mehr hier wohnt. Wird Zeit, dass dort der Chaos-WG-Einrichtungsstil weicht. Es herrscht aber nach wie vor Chaos in der gesamten Wohnung. Bis wir mit allem fertig sind, dauert es wohl noch ein paar Wochen.

 photo blog4a.jpg

 photo blog5a.jpg

 photo blog6a.jpg


Die Idee stammt übrigens von Svenja, die in ihrem Blog L'inutile mittlerweile schon übers Mama Sein berichtet. Und hier gibt es noch mehr spannende Schwangerschaften oder mittlerweile Babystories, die ich ebenfalls gern verfolge: PunkelmunkelA red apple, Emma Tausendschön und Chrizi von myDeko.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen