Montag, 15. Juli 2013

Sonnensegel für Kinderwagen und Sonnenschutz für Babyschale

 photo sonnensegel.jpg 

Und noch mehr Sachen, die ich selbst genäht habe. Zum Kinderwagen war kein Sonnensegel dazu, also habe ich ein eigenes genäht. Das ging auch gar nicht schwer. Einfach Kinderwagen ausmessen, passendes Trapez zuschneiden und oben sowie an den Seiten Tunnelzüge nähen, damit man das Segel entsprechend ausrichten kann.

 photo sitz.jpg 

Die Babyschale von Römer haben wir von Freunden ausgeliehen. Sie hatte schon einen Sonnenschutz, doch der war nicht mehr der neueste. Auch die Gurte haben schon etwas gelitten, da schon einige Kinder in diesem Sitz saßen. Mit dem neuen Sonnendach und einem Paar Gurtschonern sieht der Sitz aber wieder ganz schick aus. Ich mag ihn sehr und freue mich schon, ihn endlich benutzen zu können!


Kommentare:

  1. Der Stoff gefällt mir ja schon super gut!
    Ich habe für unseren Fahrradanhänger auch ein Sonnensegel gemacht, ich hab aber noch so Kordelstopper eingefädelt, damit das Segel nicht rutscht. Ist aber vllt bei so einem kleinen Segel nicht nötig.
    Bravo, gefällt mir echt total!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Schneeweißchen, das ist ja wunderschön! Wir haben Grad Zwillinge bekommen und auch die Römer Schalen. Wo bekomme ich denn die Nähanleitung für die Sonnendächer her, die sind ja ein Traum!
    LG,
    Annie

    AntwortenLöschen