Freitag, 27. September 2013

Wolken Girlande

Diese Girlande habe ich am Abend vor der Geburt genäht. Es war ja ein Kaiserschnitt und wir wussten, wann es losgehen wird. Ich musste mich an dem Abend irgendwie ablenken, denn ich war furchtbar aufgeregt. Im Nachhinnein freue ich mich total über die Girlande. Sie hängt über unserem Bett und errinnert mich immer an die Gefühle, die ich am Vorabend der Geburt hatte. Die Vorfreude, die Aufregung und auch die Angst. Außerdem noch das Gefühl, der Kleinen Unrecht zu tun, indem wir sie einfach rausholen lassen. Ich hatte irgendwie ein schlechtes Gewissen und wollte mich noch gar nicht von ihr trennen. Ich wusste doch, dass sie lieber noch viel länger in meinem Bauch bleiben möchte. Am Ende war es auch so. Der Kaiserschnitt hat ihr ganz und gar nicht gefallen und sie leidet glaube ich heute noch unter ihrem Geburtstrauma. Auf jeden Fall hat es eine ganze Woche gedauert, bis sie ein bisschen Zufriedenheit ausstrahlte. Aber es ging ja nicht anders...da mussten wir nun beide durch.

 photo 1380267523747.jpg

 photo 1380267558128.jpg

1 Kommentar: